AdUnit Billboard
Bildung

An Mannheimer Wilhelm-Busch-Förderschule wächst der Klimaschutz-Gedanke

Eine Pflanzwoche stand am Anfang: Seitdem wächst der Klimaschutzgedanke an der Wilhelm-Busch-Förderschule in Mannheim genauso wie Kiwis, Apfelbäume oder Kürbisse - und das Wissen der Kinder über die Natur

Von 
Bertram Baehr
Lesedauer: 
Die Kinder der Wilhelm-Busch-Schule pflanzten nicht nur kräftig, sondern bauten auch mit einfachen Mitteln dekorative Insektenhotels. © Bertram Bähr

„Wir haben mit der Hacke gelockert, Pflanzen gepflanzt, ein Weidentipi gebaut“, berichten Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 und 5 an der Wilhelm-Busch-Förderschule (WBS) am Neuen Meßplatz. Andere freuen sich darüber, dass die „Kiwi-Pflanze wächst und wächst“, aber: „Man muss ihr Wasser geben, sie braucht viel Wasser.“ Sechstklässler beschreiben, wie sie einen Apfelbaum gepflanzt haben,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen