AdUnit Billboard
Feudenheim

Mahnwache für 150 Jahre alten Kastanienbaum in Feudenheim

Nachdem im Mannheimer Stadtteil Feudenheim eine 150 Jahre alte Rosskastanie gefällt wurde, haben zwei Bürgerinitiativen zu einer Mahnwache vor der Kulturhalle aufgerufen. Dort stellt der Bezirksbeirat viele unbequeme Fragen.

Von 
Peter W. Ragge
Lesedauer: 
„Mein Freund der Baum ist tot“, singen einige Mitglieder vom Gemischten Chor des Gesangvereins Teutonia bei der Mahnwache vor der Kulturhalle. © Michael Ruffler

„Mein Freund der Baum ist tot, er fiel im frühen Morgenrot“ – das Lied von Sängerin Alexandra stammt zwar schon von 1968, aber als es jetzt der Chor „CanTonia“ des Gesangsvereins Teutonia vor der Feudenheimer Kulturhalle anstimmt, ist es hoch aktuell. Nur wenige Tage zuvor hat ein privater Bauherr in der Talstraße eine 150 Jahre alte Rosskastanie fällen lassen – mit Genehmigung, wie

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen