AdUnit Billboard
Kultur

Kinonacht soll Lust auf Filme wecken

60 bis 70 Prozent weniger Kinogänger während der Pandemie: Das Publikum kehrt nur langsam zurück in die Vorführsäle. In Heidelberg gibt eine Kinokonzeption Tipps, wie sich das ändern lässt

Von 
Michaela Roßner
Lesedauer: 
Das „Gloria“-Kino in der Hauptstraße ist eines von noch drei Kinos in Heidelberg. Wie dieses und andere Filmhäuser gefördert werden, zeigt eine Studie. © Philipp Rothe

„Monsieur Claude“ feiert sein großes Fest, Emma Thompson erlebt schöne „Stunden mit Leo“ und in „Corsage“ wird „Sisi” neu erfunden. Das Problem: Nur wenige Zuschauer wollen dabei sein. Nach der Pandemie-bedingten Schließung erleben die Kinos landauf, landab einen Besucherrückgang. 60 bis 70 Prozent weniger Kinogänger zählt die Branche im Vergleich von 2019 und 2021. In Heidelberg hat die Stadt

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen