Kampfmittelbeseitigung

Bombenfunde in Heidelberg: „Es war haarscharf“

Auf der Baustelle in der Heidelberger Bahnstadt läuft die Suche nach weiteren Bomben auf Hochtouren. Ein Baggerfahrer hatte in einer Woche zwei Blindgänger ausgegraben. Dabei hat der Baggerfahrer auch die Zünder erwischt

Lesedauer: 
Mitarbeiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes packen die entschärfte erste Bombe ein, die auf einer Baustelle in der Bahnstadt gefunden wurde. Aktuell läuft die Suche nach weiteren gefährlichen Hinterlassenschaften. © René Priebe

Es war offensichtlich auch Glück im Spiel, dass beim Fund der beiden Bomben auf der Baustelle in der Bahnstadt kein Unglück passiert ist. „Es war haarscharf“, sagt Mathias Peterle in der Rückschau. Der Experte des baden-württembergischen Kampfmittelbeseitigungsdienstes hat die erste der beiden amerikanischen 250-Kilo-Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft, ein Kollege von ihm die zweite.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen