AdUnit Billboard
Speyer - Rund dreijährige Sanierung abgeschlossen

Salierbrücke ab Mittwoch wieder frei

Von 
dpa
Lesedauer: 
22.11.21 Die regional wichtige Alte Rheinbrücke Salierbrücke Speyer ist seit dem 21.01.19 wegen Bauarbeiten zur Brückensanierung gesperrt und konnte während der Baumassnahme nur von Radfahrern, Fußgängern, Shuttlebussen und Rettungsdiensten passiert werden. Die Bauarbeiten sollten ca. 26 Monate dauern, dauerten aber u.a. aufgrund von Schadstoffbelastungen ca. 1 Jahr länger. 2 Tage vor der offiziellen Eröffnung am 24.11.21 finden letzte Arbeiten statt und es herrscht noch ein wenig Ruhe vor dem Sturm © Klaus Venus

Speyer. Eine der wichtigsten Verkehrsachsen zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ist ab Mittwoch, 24. November, wieder befahrbar. Die Salierbrücke über den Rhein wird nach umfangreicher Sanierung für den Verkehr freigegeben. Die feierliche Freigabe ist für 13 Uhr geplant, der Verkehr könne dann ab dem späten Nachmittag oder frühen Abend über die Brücke rollen, hieß es.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Wiedereröffnung sei eine große Erleichterung für Pendlerinnen und Pendler, sagte die Oberbürgermeisterin von Speyer, Stefanie Seiler. Das gelte auch für den lokalen Handel und die Gastronomie, für die Kundschaft aus den rechtsrheinischen Nachbargemeinden unverzichtbar ist.

Die etwa 600 Meter lange Brücke ist ein bedeutender Verkehrsweg der Rhein-Neckar-Region. In den vergangenen Jahren überquerten auf ihr täglich etwa 28 000 Fahrzeuge den Fluss. Eine Untersuchung hatte erhebliche Defizite in der Tragfähigkeit gezeigt. Deswegen hatte das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe umfangreiche Sanierungs- und Ertüchtigungsarbeiten in Auftrag gegeben, die Anfang 2019 begannen.

Mehr zum Thema

Bauarbeiten

Salierbrücke: Weg nach Speyer bald wieder frei

Veröffentlicht
Von
Jürgen Gruler
Mehr erfahren

Fast 29 Millionen Euro teuer

Zu den wichtigsten Arbeiten an der Salierbrücke gehörten neben einer Erneuerung des Belags etwa eine Verstärkung des Tragwerks und Beschichtungsarbeiten, wie eine Sprecherin des RP mitteilte. Nach der Freigabe seien noch kleinere Arbeiten außerhalb des Straßenbereichs zu erledigen. Unter anderem wegen Schadstoffbelastungen und zusätzlichen Verstärkungsarbeiten der Fahrbahn hatten sich die Gesamtkosten von 16,7 Millionen Euro auf rund 28,7 Millionen Euro erhöht. Die Kosten trägt der Sprecherin zufolge komplett der Bund. „Aufgrund der Sanierung und Ertüchtigung gehen wir davon aus, dass die Brücke für 25 bis 30 Jahre ohne eine größere Sanierung auskommt“, sagte sie.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Thema : Salierbrücke

  • Verkehr Speyerer Salierbrücke - freie Fahrt nach 1052 Tagen Frust

    Als im Jahr 2018 bekannt wurde, dass die Rheinbrücke bei Speyer für mehr als zwei Jahre gesperrt werden muss, da stöhnte die ganze Region. Jetzt ist die Trasse wieder offen. 30 Jahre lang könnte Ruhe herrschen.

    Mehr erfahren
  • Öffnung der Salierbrücke Die Speyerer Vielfalt macht’s - OB Stefanie Seiler und Peter Bödeker im Interview

    Die besonderen Geschäfte, der richtige Branchenmix, die Aufenthaltsqualität in der Stadt – all das sind Stärken des Einkaufsparadieses Speyer. OB Stefanie Seiler und Peter Bödeker von der Leistungsgemeinschaft freuen sich auf die Rückkehr der badischen Kunden.

    Mehr erfahren
  • Geschichte und Geschichten aus der Region Als die Nazis die Vorgängerin der Salierbrücke sprengten

    Geschichte und Geschichten von der Rheinquerung bei Speyer: Fährmann hol über – das gleichnamige Denkmal im Unteren Domgarten erinnert an die Tradition der Rheinquerung bis zur Errichtung der ersten Brücke. Wir haben (mit Hilfe von Wikipedia und Geschichtsschreibungen) zur Rheinbrücke geforscht.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1