Kolumne #mahlzeit

Wie sich Alya, Bela Caro und Detti über Weihnachten zoffen

Weihnachtsgeschenke oder keine Weihnachtsgeschenke - das ist die Frage in der streitsüchtigen Tischrunde unseres Kolumnisten Stefan M. Dettlinger, der am Ende immerhin eine versöhnliche Idee hat.

Von 
Stefan M. Dettlinger
Lesedauer: 

Logisch, Alya, Bela und ich sprechen auch über Banalitäten. Schenken zum Beispiel. Und das kam so. Eines Tages fing die rote Beete kauende Caro damit an zu erzählen, dass sie und ihre sechs (!) Geschwister im Einvernehmen vereinbart hätten, sich nichts mehr zu Weihnachten zu schenken, selbst falls sie sich, was in diesem Jahr mal wieder der Fall sein würde, sehen sollten. „Wir glauben eh nicht

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Kolumne #mahlzeit Orgasmus & Kapitalismus

Veröffentlicht
Mehr erfahren