Literatur - Der neue Roman des Schweizer Schriftstellers Adolf Muschg, „Heimkehr nach Fukushima“, erscheint heute

Sprudelndes, tödliches Leben

Von 
Celine Koffka
Lesedauer: 
Der 84-jährige Autor setzt sich in seinem Roman mit der Atomkatastrophe von Fukushima im Jahr 2011 und dem Leben danach auseinander. © dpa

„Zu Hause – wo?“, fragt der Architekt und Schriftsteller Paul Neuhaus, Hauptfigur in „Heimkehr nach Fukushima“ des Schweizer Autors Adolf Muschg, als er desorientiert auf einer Tatamimatte im Hotel „Eisvogel“ nahe dem Kernkraftwerk Fukushima I erwacht.

Die Ruhe und Idylle der Pension, eingebettet in die immer noch traumhaft malerische Landschaft der „Glücksinsel“ (so die deutsche

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Roman Literatur für den Augenblick

Veröffentlicht
Mehr erfahren