Kommunalwahl

Schüler fordern Politiker

Zwei Diskussionsveranstaltungen zur Kommunalwahl am 26. Mai und jede Menge knifflige Aufgaben: Schüler des Bach-Gymnasiums fühlten im Capitol Politikern von zwölf Parteien und Gruppierungen auf den Zahn, um Jugendlichen "Bock auf Wahl" zu machen.

Von 
Christoph Blüthner

Bild 1 von 15

Kniffligen Aufgaben mussten sich die Politiker von zwölf Parteien und Gruppierungen bei den Bock-auf-Wahl-Veranstaltungen der Mannheimer Schüler im Capitol stellen.

© Christoph Blüthner

Bild 2 von 15

Kniffligen Aufgaben mussten sich die Politiker von zwölf Parteien und Gruppierungen bei den Bock-auf-Wahl-Veranstaltungen der Mannheimer Schüler im Capitol stellen.

© Christoph Blüthner

Bild 3 von 15

Kniffligen Aufgaben mussten sich die Politiker von zwölf Parteien und Gruppierungen bei den Bock-auf-Wahl-Veranstaltungen der Mannheimer Schüler im Capitol stellen.

© Christoph Blüthner
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 15

Mit grünen und roten Zetteln konnten die Schüler Zustimmung oder Ablehnung signalisieren.

© Christoph Blüthner

Bild 5 von 15

Carl-Benz-Schüler haben die "Bock-auf-Wahl"-Kampagne entworfen und umgesetzt, unter anderem entstanden daraus die Motto T-Shirts, hier mit Schülern des Bach-Gymnasiums.

© Christoph Blüthner

Bild 6 von 15

Kniffligen Aufgaben mussten sich die Politiker von zwölf Parteien und Gruppierungen bei den Bock-auf-Wahl-Veranstaltungen der Mannheimer Schüler im Capitol stellen.

© Christoph Blüthner

Bild 7 von 15

Mit grünen und roten Zetteln konnten die Schüler Zustimmung oder Ablehnung signalisieren.

© Christoph Blüthner

Bild 8 von 15

Kniffligen Aufgaben mussten sich die Politiker von zwölf Parteien und Gruppierungen bei den Bock-auf-Wahl-Veranstaltungen der Mannheimer Schüler im Capitol stellen.

© Christoph Blüthner

Bild 9 von 15

Mit grünen und roten Zetteln konnten die Schüler Zustimmung oder Ablehnung signalisieren.

© Christoph Blüthner

Bild 10 von 15

Kniffligen Aufgaben mussten sich die Politiker von zwölf Parteien und Gruppierungen bei den Bock-auf-Wahl-Veranstaltungen der Mannheimer Schüler im Capitol stellen.

© Christoph Blüthner
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 15

Politiker auf dem Podium.

© Christoph Blüthner

Bild 12 von 15

Auf dem Podium saßen (v.l.) Aileen Ritter (Partei), Nicola Zimmermann (Tierschutzpartei), Roland Weiß (FW/ML), Moderatorin Johanna, Hanna Böhm (Linke), Lena Kamrad (SPD), Deniz Gedik (Grüne), Moderatorin Hannah, Katharina Dörr (CDU), Volker Beisel (FDP), Rüdiger Ernst (AfD), Moderator Lukas, Helmut Lambert (Mittel), Julien Ferrat (MVP), Hüseyn Yörük (BIG).

© Christoph Blüthner

Bild 13 von 15

Auf dem Podium saßen (v.l.) Aileen Ritter (Partei), Nicola Zimmermann (Tierschutzpartei), Roland Weiß (FW/ML), Moderatorin Johanna, Hanna Böhm (Linke), Lena Kamrad (SPD), Deniz Gedik (Grüne), Moderatorin Hannah, Katharina Dörr (CDU), Volker Beisel (FDP), Rüdiger Ernst (AfD), Moderator Lukas, Helmut Lambert (Mittel), Julien Ferrat (MVP), Hüseyn Yörük (BIG).

© Christoph Blüthner

Bild 14 von 15

Auf dem Podium saßen (v.l.) Aileen Ritter (Partei), Nicola Zimmermann (Tierschutzpartei), Roland Weiß (FW/ML), Moderatorin Johanna, Hanna Böhm (Linke), Lena Kamrad (SPD), Deniz Gedik (Grüne), Moderatorin Hannah, Katharina Dörr (CDU), Volker Beisel (FDP), Rüdiger Ernst (AfD), Moderator Lukas, Helmut Lambert (Mittel), Julien Ferrat (MVP), Hüseyn Yörük (BIG).

© Christoph Blüthner

Mehr zum Thema

Kommunalwahl 2019: Jugendliche stellen den Kandidaten Fragen

Lauter Gong ruft Politiker zur Ordnung

Die Kandidaten für die Kommunalwahl in Mannheim haben sich im Mannheimer Capitol den Fragen von Schülern gestellt - offen, und mit Zeitvorgabe.

Veröffentlicht
Von
Bertram Baehr
Mehr erfahren
Kommunalwahl Mannheim 2019

Wähler stellen Fragen bei "MM"-Bürgerforum

Die Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai vertraten am Sonntag beim „MM“-Bürgerforum im Nationaltheater ihre Standpunkte und stellten sich Fragen der Wähler.

Veröffentlicht
Von
Blüthner
Bilder in Galerie
17
Mehr erfahren

Bild 15 von 15

Auf dem Podium saßen (v.l.) Aileen Ritter (Partei), Nicola Zimmermann (Tierschutzpartei), Roland Weiß (FW/ML), Moderatorin Johanna, Hanna Böhm (Linke), Lena Kamrad (SPD), Deniz Gedik (Grüne), Moderatorin Hannah, Katharina Dörr (CDU), Volker Beisel (FDP), Rüdiger Ernst (AfD), Moderator Lukas, Helmut Lambert (Mittel), Julien Ferrat (MVP), Hüseyn Yörük (BIG).

© Christoph Blüthner
AdUnit urban-gallery3

Thema : Kommunalwahlen 2019

  • Wahlwerbung hing auch in Mannheim Neue Ermittlungen im Zusammenhang mit rechtsextremen Plakaten

    Wendung im juristischen Streit um Wahlplakate rechtsextremer Parteien: Das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG) hat die Staatsanwaltschaft nun zu Ermittlungen angewiesen.

    Mehr erfahren
  • Rechtsextreme Wahlplakate Wolf: Stets eine Frage des Einzelfalles

    Der baden-württembergische Justizminister Guido Wolf (CDU) hat die Anfrage des Mannheimer SPD-Landtagsabgeordneten Boris Weirauch beantwortet.

    Mehr erfahren
  • Kommunalwahl Unzulässige Wahl-Plakate bleiben ohne Folgen

    Im Wahlkampf waren sie der größte Aufreger. Jetzt verzichtet die Stadt trotz Ankündigung darauf, dass die Parteien fürs Plakateabhängen bezahlen müssen.

    Mehr erfahren