AdUnit Billboard
Handball

Löwen zwischen Demut und Neuanfang

Beim Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen kann es eigentlich nur besser werden. Richten soll es der neue Trainer Sebastian Hinze, der nun offiziell vorgestellt wurde.

Von 
Thorsten Hof
Lesedauer: 
Neu bei den Rhein-Neckar Löwen: Co-Trainer Michael Jacobsen (von links), Halil Jaganjac, Olle Forsell Schefvert, Trainer Sebastian Hinze und Torwart-Trainer Dragan Jerkovic (rechts). Geschäftsführerin Jennifer Kettemann (2. v.r.) erhofft sich von diesem Personal eine Wende zum Besseren beim Handball-Bundesligisten. © Sörli Binder /RNL

Wenn es zwei Vokabeln gab, die den Start der Rhein-Neckar Löwen in die Vorbereitung auf die neue Saison besonders prägten, dann waren es wohl „Demut“ und „Aufbruchstimmung“. Demut, weil sich nach Platz zehn in der vergangenen Spielzeit und dem schlechtesten Bundesliga-Abschneiden seit dem Aufstieg 2005 verbale Alternativen von selbst verbaten. Aufbruchstimmung, weil es in allen Belangen wieder

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen