AdUnit Billboard
Eishockey

Bergmann ist beim Trainingsauftakt der Adler Mannheim top motiviert

Die Spieler der Adler Mannheim haben endlich wieder Eis unter den Kufen. Am Dienstag bat das Trainer-Trio um Bill Stewart, Marcel Goc und Jochen Hecht zum Auftakt in die neue Saison. Ganz zur Freude von Lean Bergmann

Von 
Philipp Koehl
Lesedauer: 

Gute 90 Minuten ließ das Adler-Trainer-Trio Bill Stewart, Marcel Goc und Jochen Hecht ihre Spieler am Dienstag zum Trainingsauftakt für die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga schwitzen. Einem, dem das überhaupt nichts auszumachen schien, war der wiedergenesene Stürmer Lean Bergmann.

Deutlich verschwitzt, aber mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht verließ der Stürmer nach

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen