Handball

SGL siegt klar bei Kellerkind

Bergsträßer gewinnen ungefährdet 35:31

Von 
red
Lesedauer: 

Baden-Baden. Die SG Leutershausen hat den ersten Sieg im neuen Handball-Jahr eingefahren. Beim Drittliga-Vorletzten TVS Baden-Baden setzten sich die „Roten Teufel“ nach einer vom Start weg konzentrierten Leistung mit 35:31 durch.

„Wir sind durch eine gute Abwehr zu einigen Gegenstößen gekommen“, sagte Mark Wetzel, der Sportliche Leiter der SGL nach dem Sieg. Besonders lobt Wetzel den Angriff: „Das war spielerisch stark. Wir haben gute Lösungen gefunden und sind oft über die Außen und den Kreis zum Abschluss gekommen. Der Sieg hätte noch deutlicher ausfallen können.“

Bereits Mitte der ersten Halbzeit bauten die Bergsträßer in Überzahl ihren Drei-Tore-Vorsprung vorentscheidend auf acht Treffer aus.

Mehr zum Thema

Lokalsport Mannheim

SGL am Wegweiser

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

SGL: Hübe, Ullrich – Meddeb (9), Scholz (6), Götz (6), Bitz (5), Pauli (4/4), Ulrich (2), Haller (1), Schmitt (1), Schreiber (1), Ruf, Stippe. red