AdUnit Billboard
Podcast

Neue Leichtigkeit: Frühlingsgefühle auch beim Waldhof-Podcast „Buwe Gebabbel“

Von 
Thorsten Hof
Lesedauer: 
© HAASpublishing

Mannheim. Das jüngste 3:0 des SV Waldhof gegen den TSV 1860 München passt irgendwie zum Frühlingsanfang. Die Sonne scheint und beim Sieg gegen den direkten Konkurrenten von der Isar hat der SVW irgendwie zu seiner Leichtigkeit zurückgefunden. Wie das passieren konnte, ist das große Thema in der aktuellen Folge des „Buwe Gebabbel“, dem Waldhof-Podcast dieser Redaktion. Die beiden Waldhof-Experten Alexander Müller und Thorsten Hof schauen im Rückblick nochmals auf den erfolgreichen Matchplan, halten den Ball bei der Einordnung des wichtigen Heimsiegs aber auch ein bisschen flach.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Auch mit Blick auf die Tabelle gibt es im kurzweiligen Gespräch des Duos keinen Grund zum Übermut. Schließlich hat Braunschweig am Montagabend den SVW überholt und kann im Nachholspiel am Samstag weiter davonziehen. Und dann hat der Waldhof schließlich noch ein knackiges Restprogramm.

Odenwälder Ortskenntnisse

In der Rubrik „Die drei Fragezeichen“ geht es zudem um einen Spieler, der bislang eher weniger in Erscheinung getreten ist, eine seltsame Theorie, wie Türkgücü München zumindest wirtschaftlich vielleicht doch noch zu retten ist und warum Pascal Sohm im Moment nicht zu stoppen ist - obwohl er gegen die Löwen trotz seiner bemerkenswerten Trefferquote erneut erst von der Bank kam.

Abschließend wagt das „Buwe Gebabbel“ auch einen Blick in die Zukunft. Dabei lernt der immer noch ein bisschen ortsfremde Kollege Müller, wo genau im Odenwald der nächste Pokal-Gegner SV Wagenschwend beheimatet ist und warum eine Zugfahrt nach Zwickau ihren Reiz hat.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehr zum Thema

Neue Folge

Waldhof-Podcast „Buwe Gebabbel“: War’s das, SV Waldhof?

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Neue Folge

Waldhof-Podcast „Buwe Gebabbel“: Derby-Talk auf die Ohren

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Neue Folge

Waldhof-Podcast „Buwe Gebabbel“:  Ist der SVW schon wieder raus aus dem Tal?

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Na, neugierig geworden? Dann einfach mal in die Aufzeichnung reinhören. Die 39. Episode des beliebten Waldhof-Podcasts „Buwe Gebabbel“ ist ab Mittwoch, 0.00 Uhr, unter https://bit.ly/3tAEwgs und auf allen gängigen Podcast-Plattformen wie Spotify, Deezer und Apple-Podcast abzurufen. Und zum Vormerken: Folge 40 gibt es dann am 6. April nach dem Auswärtsspiel beim FSV Zwickau. red

Redaktion Sportredakteur, Schwerpunkte SV Waldhof, Rhein-Neckar Löwen.

Thema : Buwe Gebabbel - Waldhof-Podcast

  • Neue Folge Podcast „Buwe Gebabbel“ diskutiert offene Trainerfrage beim SV Waldhof

    Die Saison in der 3. Liga biegt auf die Zielgerade ein - und der SV Waldhof hat noch einmal Fahrt aufgenommen. Die MM-Redakteure Thorsten Hof und Alexander Müller reden im „Buwe Gebabbel“ über das Finale.

    Mehr erfahren
  • Waldhof-Podcast Buwe Gebabbel diskutiert das Ende des Waldhof-Aufstiegstraums

    Nach dem 0:1 gegen den SC Freiburg II steht fest: Der SV Waldhof verpasst den Aufstieg. Die MM-Sportredakteure Thorsten Hof und Alexander Müller begeben sich auf Ursachenforschung.

    Mehr erfahren
  • Waldhof-Podcast Buwe Gebabbel analysiert das 1:1 des SV Waldhof beim FSV Zwickau

    In der neuen Folge diskutieren die "MM"-Sportredakteure Thorsten Hof und Alex Müller auch die Wiederwahl von Bernd Beetz als Präsident sowie was es mit der Schiebermütze von SVW-Kapitän Marcel Seegert auf sich hat.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1