Handball

25:29 beim Spitzenreiter

SGL verliert in Oppenweiler/Backnang

Von 
red
Lesedauer: 

Oppenweiler. Im ersten Spiel des neuen Jahres hat sich die SG Leutershausen dem Spitzenreiter geschlagen geben müssen. Beim HC Oppenweiler/Backnang unterlag der Handball-Drittligist am Samstagabend mit 25:29 (15:17).

Die ersten Minuten verliefen ausgeglichen, bis Yessine Meddeb nach knapp sechs Minuten eine erste Zwei-Minuten-Strafe bekam. Von da an übernahmen die Gastgeber die Führung und bauten diese auf 7:3 aus. Die SGL kam immer wieder auf zwei Tore heran, enger wurde es in der ersten Halbzeit aber nicht mehr. So ging es mit 15:17 aus Sicht der Gäste in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel verkürzten die Leutershausener bis auf einen Treffer. Der Ausgleich fiel aber nicht – auch, weil die SGL in Überzahl keine Effektivität zeigte. Als der Tabellenführer auf drei Tore davonzog, war die Entscheidung gefallen.

Mehr zum Thema

Fußball

Fehlheim erstmals Hallencup-Sieger

Veröffentlicht
Von
Claudio Palmieri
Mehr erfahren

SGL-Tore: Meddeb (6), Bitz (5), Haller (5), Ulrich (3), Götz (2), Pauli (2), Stippel (1), Schmitt (1). red