Medizin - Volle Wartezimmer in Krankenhäusern belasten ärztliche Versorgung / Vorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung schlägt Gebühr vor

Soll der Notaufnahmen-Besuch Geld kosten?

Von 
Martin Geiger und Hasan-Hüseyin Kadioglu
Lesedauer: 
Zurzeit ist eine Gebühr für die Notaufnahme im Gespräch. © dpa

Kliniken kritisieren, dass Patienten in die Ambulanzen kommen, die kein Notfall sind und vom Hausarzt behandelt werden könnten. Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, bringt eine Gebühr ins Spiel. Einer seiner Kollegen schlägt 50 Euro vor. Was spricht dafür, was dagegen?

Pro 

Von unserem Redaktionsmitglied Martin Geiger

Halt,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Pandemie Wieder mehr Corona-Patienten

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Gesundheit Die Doppelwelle rollt

Veröffentlicht
Mehr erfahren