Hotels - Saniertes Gebäude an der Tattersallstraße bis März fertig / "Basler Hof" verkauft und große Sanierung geplant

Schandfleck wird Schmuckstück

Von 
Peter W. Ragge
Lesedauer: 

Das denkmalgeschützte alte "Rhein-Hotel", lange ein Ärgernis, wird neu eröffnet. Unten Architekt Daniel Stern (l.) und Direktor Johannes F. Groebler.

© Prosswitz

Die Hotel-Landschaft rund um den Hauptbahnhof gerät stark in Bewegung. In den nächsten Monaten sollen dort zwei neue Häuser eröffnen. Ein Traditionshaus, der "Basler Hof", ist zwar geschlossen worden - aber es wird komplett saniert, kehrt an den Markt zurück. Und in den Planungen für das Postgelände sieht Diringer & Scheidel auch ein Business-Hotel mit rund 200 Zimmern vor. Dann, so sagen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen