AdUnit Billboard
Konzert

Mehr Bahnen wegen Auftritt der Hosen

Veranstalter erwarten am Sonntag rund 28 000 Gäste

Von 
red
Lesedauer: 
Die Toten Hosen spielen am Sonntag auf dem Maimarktgelände.

Am Sonntag, 24. Juli, findet das Open-Air-Konzert der Band Die Toten Hosen auf dem Mannheimer Maimarktgelände statt – und die Veranstalter empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Einlass beginnt um 16.30 Uhr, das Programm gegen 18.30 Uhr. Veranstaltungsende ist um 23 Uhr. Zur Veranstaltung erwarten die Organisatoren rund 28 000 Besucher erwartet. Die Eintrittskarte zum Konzert berechtigt zur Nutzung des Angebots des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN). Es wird eine verdichtete Taktung der Stadtbahnlinie 6 und 6A der RNV sowie der S-Bahnen angeboten. Die Stadtbahnlinien 6 und 6A fahren über die Haltestelle Tattersall, da die Haltestelle Mannheim Hauptbahnhof derzeit wegen der dortigen Bauarbeiten nicht bedient wird. Die Stadtbahn- und Buslinien halten aufgrund des hohen Besucheraufkommens nicht an der Haltestelle Maimarkt, sondern enden und starten an der Haltestelle Neuostheim.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Für die Anreise mit dem Auto stehen die Parkplätze rund um das Maimarktgelände sowie an der SAP Arena, insbesondere der Großparkplatz P20, zur Verfügung. Busse können wie gewohnt den Busparkplatz P4 anfahren und nutzen.

Der Fachbereich Sicherheit und Ordnung hat folgende Anordnungen getroffen: Die Xaver-Fuhr-Straße wird ab 12 Uhr von der Hans-Thoma-Straße bis Tor zwei gesperrt, um einen flüssigen und sicheren Zu- und Abweg der Besucherströme zu ermöglichen. Eine Vorfahrt zum Maimarktgelände ist nicht möglich, auch nicht für Taxen. Ihnen wird ab 22 Uhr eine Aufstellfläche in der Hans-Thoma-Straße zwischen Karl-Kuntz-Weg und Will-Sohl-Straße zur Verfügung gestellt. Die Straßensperrungen werden ab Mitternacht wieder aufgehoben.

Mehr zum Thema

Veranstaltung

Verkehrseinschränkungen und rnv-Sonderfahrten wegen Open-Air-Konzert von "Die Toten Hosen" in Mannheim

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Blaulicht

Erneut Blindgänger auf Mannheimer Maulbeerinsel gefunden - Fliegerbombe entschärft

Veröffentlicht
Von
Jörg Aberle
Mehr erfahren

Die Stadt Mannheim lässt die Geräuschimmissionen überwachen. Während der Veranstaltung ist das Anwohnertelefon des Veranstalters über die Nummer 0621/425 09 85 erreichbar. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1