AdUnit Billboard
Konzert

Geänderter RNV-Fahrplan zum Ärzte-Konzert in Mannheim

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. Am Sonntag, 11. September, findet auf dem Mannheimer Maimarktgelände das Open-Air-Konzert der Ärzte statt. Der Einlass beginnt um 16 Uhr, das Programm gegen 18 Uhr. Die Ärzte werden ihr Konzert ab etwa 20 Uhr starten und um 22.30 Uhr beenden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zur Veranstaltung werden rund 28 000 Besucher erwartet. Den Veranstaltungsbesuchern wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

Die Eintrittskarte zum Konzert beinhaltet die Nutzung des Angebots des VRN. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) setzt hierfür zusätzliche Stadtbahnen ein. Die Fahrten der Straßenbahnlinie 6 und 6A werden verdichtet. Außerdem wird die Strecke im Bereich der Stadtteile Neuostheim und Neuhermsheim geändert.

Mehr zum Thema

KulTour

Hochkaräterparade: Ärzte-Open-Air, Filmfestival-Finale, Guitar Summit, Chako und vieles mehr

Veröffentlicht
Von
Martin Vögele und Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren
Ausflugstipps (mit Video)

Diese Mannheimer Wahrzeichen lüften am Sonntag einige Geheimnisse

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Parkplätze an Maimarkthallte und SAP-Arena offen

Details zu den Fahrplänen sind unter vrn.de und rnv-online.de abrufbar, zu den Sonderzügen der S-Bahn (Haltestelle Mannheim Arena / Maimarkt) unter s-bahn-rheinneckar.de/fahrplan/sonderverkehr. Die Straßenbahn- und Buslinien halten nicht an der Haltestelle Maimarkt, sondern an der Haltestelle Neuostheim.

Die Parkplätze rund um das Maimarktgelände sowie die der SAP Arena, insbesondere der Großparkplatz P20, stehen für die Anreise mit dem PKW zur Verfügung. Busse können wie gewohnt den Busparkplatz P4 anfahren und nutzen.

Die Xaver-Fuhr-Straße wird ab 12 Uhr bis Mitternacht von der Hans-Thoma-Straße bis Tor 2 für den Verkehr voll gesperrt, ebenso die Hans-Thoma-Straße zwischen Will-Sohl-Straße und Coblitzallee sowie der Karl-Kuntz-Weg ab 14.30 Uhr bis Mitternacht.

Anwohnertelefon für Beschwerden

Eine Vorfahrt zum Maimarktgelände ist nicht möglich, auch für Taxis nicht. Den Taxis wird ab 10 Uhr eine Aufstellfläche in der Nebenstraße der Seckenheimer Landstraße zwischen Karl-Kuntz-Weg und Coblitzallee zur Verfügung gestellt.

Der Bring- und Holbereich für Besucher befindet sich am Parkstreifen der Hauptfahrbahn der Seckenheimer Landstraße mit Fahrtrichtung Seckenheim, im Bereich zwischen Karl-Kuntz-Weg und Coblitzallee. In diesem Areal gilt dafür ab 10 Uhr ein eingeschränktes Haltverbot.

Die Stadt Mannheim lässt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Geräuschimmissionen überwachen. Falls die Grenzwerte objektiv überschritten werden, wird eine Reduktion der Lärmpegel veranlasst.

Für Bürgerinnen und Bürger ist das Anwohnertelefon des Veranstalters (0621/42509 85) erreichbar. Sollten Beschwerden bei den jeweiligen Polizeirevieren eingehen, werden diese ebenfalls an das Anwohnertelefon weitergegeben.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1