AdUnit Billboard
Wetter

Bis zu 38 Grad - das lange Wochenende wird heiß in Mannheim und der Region

Bis zum Samstag steigen die Temperaturen im Südwesten und in Mannheim kräftig. Wie es danach weitergeht, erklärt der Deutsche Wetterdienst.

Von 
dpa/red
Lesedauer: 
© Getty Images/iStockphoto

Rhein-Neckar. Ungewöhnlich hohe Temperaturen für diese Jahreszeit soll es am verlängerten Wochenende in Baden-Württemberg geben. Am Oberrhein werden für Samstag teilweise bis zu 38 Grad vorhergesagt. "Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen wurden in Baden-Württemberg Mitte Juni keine 38 Grad gemessen", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Mittwoch.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nachdem es am Donnerstag im Süden zu vereinzelten Gewittern kommen kann, soll das Wochenende trocken bleiben. Ab Samstag soll es in ganz Baden-Württemberg verbreitet über 30 Grad warm werden. Für Mannheim erwartet der DWD bis zu 37 Grad (Stand Mittwochmittag). Durch die Hitze steigt auch die Waldbrandgefahr am Wochenende deutlich.

Ständig aktuelle Wetterprognosen für Mannheim und die Region

Mehr zum Thema

Ausflugs-Tipps

Sommer, Sonne, Schwimmbad: Die beliebtesten Freibäder in der Region

Veröffentlicht
Von
Anna Suckow
Mehr erfahren
Tipps

Zehn besondere Eisdielen in Mannheim und Umgebung

Veröffentlicht
Von
Tanja Capuana-Parisi
Mehr erfahren
Wetter

Ungewöhnlich hohe Temperaturen am Wochenende in Baden-Württemberg

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

In der Nacht zum Sonntag kann es laut DWD zur ersten sogenannten "Tropennacht" in diesem Jahr kommen. So soll beispielsweise in Freiburg die Tiefsttemperatur nicht unter 24 Grad fallen. Am Sonntag soll die Luft schwüler werden. Dadurch steigt die Gewittergefahr im Land. Anfang kommender Woche rechnet der DWD deshalb mit schweren Gewittern und leicht niedrigeren Temperaturen.

Mehr zum Thema

Wetter

Es bleibt sommerlich: Hitze über 30 Grad in Sicht

Veröffentlicht
Von
dpa/lsw
Mehr erfahren
Prognose

Wetter nach Pfingsten: «Eine Woche zum Durchatmen»

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1