Starkregen

Überflutungen in Mannheim - Expertin gibt Tipps zum Schutz

Starkegen ist eine der bedrohlichen Folgen des Klimawandels. Welche Bereiche betroffen sind, lässt Mannheim für seine Stadtteile berechnen. Ergebnisse für Casterfeld, Neckarau und Feudenheim wurden nun vorgestellt

Von 
Bernhard Haas
Lesedauer: 
Interessiert betrachten die Besucher die Karten im Nachbarschaftshaus Rheinau: Das Kartenwerk zum Thema Überflutungen nach Starkregen wird nach und nach fürs ganze Stadtgebiet erarbeitet und veröffentlicht. © Bernhard Haas

„Der Klimawandel ist da“, stellte Johanna Kunzendorff von der städtischen Abteilung für Klimaschutz unmissverständlich fest. Die Stadt hat daher Karten erarbeitet, die zeigen, wo Starkregen möglicherweise zu Überflutungen führt. Bisher sind die Karten für die Stadtteile Casterfeld, Neckarau und Feudenheim erstellt.

Bei den seltenen Starkregenereignissen kann das Kanalnetz das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen