AdUnit Billboard
Mobilität

Popup-Lane am Samstag auf dem Kaiserring in Mannheim

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. Für sechs Stunden verwandelt sich die rechte Spur des Kaiserrings an diesem Samstag zwischen Kunststraße und Hauptbahnhof in eine Fahrradspur. Zwischen 10 und 16 Uhr richtet der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) Mannheim die sogenannte Popup-Lane ein. In dieser Zeit müssen Autofahrer mit Behinderungen rechnen. Außerdem gilt dort am Samstag dann ein absolutes Halteverbot. Der ADFC will damit zeigen, dass es mit einfachen Veränderungen möglich sei, Radfahren in der Innenstadt sicherer zu machen. Bereits im Jahr 2020 hatte der Verband dort einen temporären Radweg eingerichtet, im vergangenen Jahr einen auf dem Luisenring.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Freizeit

Radtour mit dem ADFC

Veröffentlicht
Von
jpp
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Radkultur

Monnem Bike verwandelt Mannheimer City in Erlebnisort

Veröffentlicht
Von
Christine Maisch
Mehr erfahren
Abendupdate

Die Nachrichten des Tages für Mannheim und die Region

Veröffentlicht
Von
Julia Korb
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1