AdUnit Billboard
"Braucampus"

Bei Gerhard Batschak in Ladenburg kann man Bierbrauen lernen

Bier ist nicht gleich Bier: Ab August bietet Hobbybrauer Gerhard Batschak in seinem "Braucampus" in Ladenburg Kurse fürs Bierbrauen an. In der Feuerleitergasse in der Altstadt will er auch Bierverkostungen abhalten.

Von 
Peter Jaschke
Lesedauer: 
Eine sogenannte „Hopfensau“ (l.) ist ab August das zentrale Element im Ladenburger Braucampus von Biersommelier Gerhard Batschak. © Peter Jaschke

So muss ein „Braucampus“ aussehen: Leere Bierflaschen ohne Boden dienen als Lampenschirme, rötlich mattschimmernd an Braukessel erinnerndes Kupfer verkleidet die mit Schiefer abgedeckte Theke am Kaminofen. Auf einem der massiven Holztische stehen handelsübliche Brausysteme für den Hausgebrauch. Doch der Blickfang ist die sogenannte „Hopfensau“. Das ist der mitsamt Maische- und Kochkessel sowie

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen