AdUnit Billboard
Polizei

Unfall auf A 5

Transporter stößt mit Lkw zusammen

Von 
Paul Haastert
Lesedauer: 

Weinheim. Bei einem Unfall auf der A 5 wurde am späten Donnerstagabend ein 54-Jähriger lebensgefährlich verletzt. Für die Bergungsarbeiten musste die Autobahn um das Weinheimer Kreuz herum zwischenzeitlich in nördliche Richtung voll gesperrt werden, teilte die Polizei am Freitag mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Über sechs Stunden dauerten die Bergungsarbeiten, bei denen auch die linke Spur in südlicher Fahrtrichtung gesperrt werden musste. Der Verkehr konnte in der Zwischenzeit über die Parallelfahrbahn am Weinheimer Kreuz an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Am Stauende aufgefahren

Der komplett zerstörte Transporter mit Anhänger auf der A 5 © René Priebe

Der 65-jährige Fahrer des Lkw hatte laut Polizei gegen 22.40 Uhr am Stauende abbremsen müssen. Trotz eingeschaltetem Warnblinker bremste der nachfolgende Verkehrsteilnehmer, der einen Kleintransporter mit Anhänger fuhr, nicht rechtzeitig. Er rauschte beinahe ungebremst auf den Auflieger auf.

Mehr zum Thema

Blaulicht

Mann fährt auf A5 bei Weinheim in Stauende und wird lebensgefährlich verletzt

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren

Durch die Wucht des Aufpralls schob sich die Fahrerkabine des Transporters unter den Lkw-Anhänger und der 54-jährige Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste durch die Feuerwehr geborgen werden.

Der 54-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei etwa 45 000 Euro. pha

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1