AdUnit Billboard
Zeugen gesucht

Fahndung nach Täter: Mit Schusswaffe Wettbüro in Heidelberg überfallen

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am Samstagabend ein Wettbüro in Heidelberg-Rohrbach mit einer Schusswaffe überfallen hat

Von 
pol/juko
Lesedauer: 
Die Kontrollaktion der Mannheimer Polizei fand am Donnerstag statt. © Silas Stein

Heidelberg. Ein Wettbüro in der Karlsruher Straße in Heidelberg-Rohrbach ist am Samstagabend überfallen worden. Ein bislang unbekannter Täter bedrohte kurz vor 22 Uhr eine Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld, teilt die Polizei am Montag mit. Der Täter verstaute den Geldbetrag in noch unbekannter Höhe in einer Plastiktüte und flüchtete in Richtung Rohrbach-Markt, wo er nach links in die St. Peter-Straße in Richtung Panormastraße abbog.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos und Zeugen werden gebeten, Hinweise zu dem Täter unter der Rufnummer 0621/174-4444  abzugeben.

Der gesuchte Mann wird als etwa 20 bis 25 Jahre alt geschätzt und soll etwa 1,70 Meter groß sein mit kräftiger Statur und hellem Teint. Er soll mit einem grauen Kapuzenpullover mit schwarzen Applikationen an den Schultern und einer kurzen, dunklen Adidas-Shorts und braunen Halbschuhen bekleidet gewesen sein. Dazu soll der Täter schwarze Handschuhe und einen blauen Mund-Nasen-Schutz getragen haben.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Fahndung

Jugendlicher wirft Fahrrad auf 62-Jährigen in Mannheimer Einkaufszentrum

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren
Fahndung

Bewaffnete Täter überfallen Pizzaboten in Mannheim-Friedrichsfeld

Veröffentlicht
Von
Julia Korb
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Blaulicht

Unbekannter überfällt 18-Jährigen in Heidelberg - Zeugen gesucht

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1