AdUnit Billboard
Detonation - 60 Meter hohes Bauwerk auf ehemaligem Eternit-Gelände im Heidelberger Süden geplant gesprengt / Ursprünglich Teil des Heizungssystems

60 Meter hoher Schornstein im Heidelberger Süden gesprengt

Von 
Michaela Roßner
Lesedauer: 
Zehn Sekunden – dann ist der Schornstein im Heidelberger Süden zur Seite gekippt. © René Priebe

Rund sechs Jahrzehnte ragte der Schornstein an der südlichen Gemarkungsgrenze Heidelbergs in den Himmel. Am Dienstagmittag um 14 Uhr besiegeln 6,5 Kilogramm Sprengstoff sein Schicksal: Das alte Wahrzeichen des ehemaligen Eternit-Werks ist ohne Probleme gesprengt worden. Es ist einer der letzten Schritte des IndustrieRückbaus, der Platz macht für das neue interkommunale Gewerbegebiet

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen