AdUnit Billboard
Mannheim

Tiefgarage unter Mannheimer Hauptbahnhof bis März gesperrt

Bis voraussichtlich Ende März bleibt die Tiefgarage unter dem Hauptbahnhof gesperrt. Sie ist bei Kurzparkern sehr beliebt. Richtung Planetarium sind nicht weit entfernt weitere Parkhäuser.

Bild 1 von 7

Seit heute ist die Tiefgarage unter dem Mannheimer Hauptbahnhof geschlossen...

© Steffen Mack

Bild 2 von 7

... weil die Ausfahrt ein Stück weiter nach rechts (von innen aus gesehen) verlegt werden muss.

© Steffen Mack

Bild 3 von 7

Der Grund ist die Umgestaltung des Willy-Brandt-Platzes, der mittlerweile eine einzige Baustelle ist.

© Steffen Mack
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 7

Die Tiefgarage könne nach bisherigem Verlauf wie geplant zwei Monate später wieder öffnen.

© Steffen Mack

Bild 5 von 7

Durch Schiebeglastüren ist sie mit der Passage im Bahnhofsuntergeschoss verbunden, von der es direkt zu den Gleisen geht.

© Steffen Mack

Bild 6 von 7

Autofahrer, die ihren Wagen immer in der Tiefgarage (offizieller Name: Hbf P1) abgestellt haben, können auf andere Parkhäuser in Bahnhofsnähe ausweichen.

© Steffen Mack

Mehr zum Thema

Keine 15 Gratisminuten mehr (mit Fotostrecke)

Sperrung der Tiefgarage unter Mannheimer Hauptbahnhof bisher reibungslos

Die Tiefgarage unter dem Mannheimer Hauptbahnhof ist bei vielen Autofahrern sehr beliebt, bis zu 15 Minuten kann man hier gratis parken. Seit dieser Woche ist sie bis Ende März gesperrt. Probleme gibt es bisher offenbar nicht.

Veröffentlicht
Von
Steffen Mack
Mehr erfahren

Bild 7 von 7

Aus Sicht der Polizei stellt die Schließung der Tiefgarage bisher ebenfalls kein Problem dar, wie Sprecher Norbert Schätzle sagt.

© Steffen Mack
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1