Löwen besiegen Eulen mit 37:21

Die Rhein-Neckar Löwen haben am Mittwochabend im Kurpfalz-Derby die TSG Friesenheim mit 37:21 (16:8) besiegt.

Von 
Binder

Bild 1 von 8

Vor 8204 Zuschauern in Mannheim ließen die Gastgeber von Beginn an keinen Zweifel an ihrer Überlegenheit aufkommen.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 2 von 8

Bereits zur Halbzeit führten die Löwen mit 16:8.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 3 von 8

Einen Vorsprung, den sie nicht mehr hergaben.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 8

Bjarte Myrhol traf sechsmal für die Löwen.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 5 von 8

Und war damit mit Stefan Sigurmansson erfolgreichster Werfer.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 6 von 8

Mit dem deutlichen Sieg im letzten Heimspiel...

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 7 von 8

...polierten die Löwen auch ihr Torverhältnis auf.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 8 von 8

Die Mannschaft von Trainer Nikolaj Jacobsen schloss mit dem Sieg zumindest vorübergehend zum Tabellenführer THW Kiel auf.

© AS Sportfoto/ Binder