AdUnit Billboard

Farbenspiele: Ein Wrangler in lila

Von 
Rudolf Huber
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - Im ab sofort bestellbaren Modelljahr 2023 können Wrangler-Kunden auch die zwei neuen Außenfarben Earl (l.) und Reign ankreuzen. © Jeep / Stellantis

Zwei neue Farben für ein bekanntes Automodell - das ist sicher keine Sensation. Etwas Besonderes ist es im konkreten Fall aber allemal. Denn es handelt sich um den Lack des Jeep Wrangler.

Und dessen globale Community reagiert seismografisch auf neue Farbtöne. Vor allem auf provokante und zeitlich limitierte Sonderlackierungen. Denn damit sorgt das Design-Team von Jeep regelmäßig für muntere Diskussionen. Erst recht natürlich beim Farbthema Lila.

Konkret: Für das ab sofort bestellbare Modelljahr 2023 können Wrangler-Kunden auch die zwei neuen Außenfarben Earl und Reign ankreuzen. Earl ist ein wohl weitgehend allgemeinverträglicher Grauton mit einem Hauch von Aquamarin, er wurde erstmals 2020 mit dem Concept Car Gladiator Farout vorgestellt.

Etwas kontroverser dürften die Diskussionen um den neuen Farbton Reign ausfallen. Er bringt nämlich die Farbe Lila zurück ins Spiel, die zuletzt beim Wrangler 2018 zu sehen war und die man entweder mag - oder komplett ablehnt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Auto

Bunt ist manchmal billiger

Veröffentlicht
Von
Andreas Reiners
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1