"BMW i Vision Dee" auf der CES

Von 
Lars Wallerang
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - "BMW i Vision Dee" heißt die futuristische Mittelklasse-Limousine. © BMW

Eine Zukunftsvision zum digitalen Erlebnis innerhalb und außerhalb des Autos präsentiert die BMW Group auf der Consumer Electronics Show (CES) 2023 in Las Vegas. "BMW i Vision Dee" heißt die futuristische Mittelklasse-Limousine in neuer, reduzierter Formensprache.

Der Name "Dee" steht für Digital Emotional Experience. Und genau darum geht es - um eine in Zukunft noch intensivere Beziehung zwischen Mensch und Automobil. Die künftigen digitalen Funktionen sollen weit über das heute bekannte Maß von Sprachsteuerung und Fahrerassistenzsystemen hinausreichen. Das Head-up-Display über die gesamte Breite der Windschutzscheibe ist ein Vorgriff auf die nächste Fahrzeuggeneration.

Ab 2025 soll diese Innovation in den Modellen der "Neuen Klasse" erhältlich sein. Darüber hinaus hat die BMW Group die Farbwechseltechnologie weiterentwickelt. Zeigte sie bei der letzten CES den BMW iX Flow Featuring E Ink, der von schwarz auf weiß wechseln konnte, so kann der BMW i Vision Dee sein Exterieur in bis zu 32 Farben darstellen.

Zentrales Bedienelement des BMW i Vision Dee ist, in Verbindung mit dem erweiterten Head-up-Display, der BMW Mixed Reality Slider. Durch Shy-Tech-Sensorik auf dem Armaturenbrett können Fahrer das Maß an digitalen Inhalten selbst bestimmen, die auf dem erweiterten BMW Head-up-Display zu sehen sind. Die fünfstufige Auswahl reicht von analog, über fahrrelevanten Informationen, über Inhalte des Kommunikationssystems und eine Augmented-Reality-Projektion bis hin zum Einstieg in virtuelle Welten.

Parallel dazu kann die Realität mithilfe von dimmbaren Scheiben nach und nach ausgeblendet werden. Die Mixed Reality soll im BMW i Vision Dee ohne zusätzliche Hilfsmittel auf immersive, verschiedene Sinne ansprechende Weise erlebbar werden und für den Nutzer eine neue Dimension der Fahrfreude schaffen.

Mehr zum Thema

Elektronikmesse

CES: BMW verspricht Auto mit Emotionen, Sony zeigt Automarke

Veröffentlicht
Von
Andrej Sokolow und Roland Losch
Mehr erfahren
Elektronikmesse

Branchenverband: Ende der Chipkrise in Sicht

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Messe

CES 2023: Die wichtigsten Technik-Trends des Jahres

Veröffentlicht
Von
Christoph Dernbach
Mehr erfahren