AdUnit Billboard
Neuverpflichtung

Justin Butler wechselt auf Leihbasis zum SV Waldhof Mannheim

Von 
jab
Lesedauer: 
Neuzugang Justin Butler (l.) zusammen mit Waldhofs Kaderplaner Tim Schork. © SVWaldhof

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat den 20-jährigen Justin Butler vom FC Ingolstadt bis zum Saisonende ausgeliehen. Wie der SVW mitteilte, befindet sich Butler bereits mit der Mannschaft auf dem Weg ins Trainingslager in Belek und wird für die Mannheimer mit der Nummer 31 auflaufen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Justin Butler verbrachte seine fußballerische Ausbildung im Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München. Von dort aus wechselte der Offensivspieler zu den Schanzern. In Ingolstadt bestritt Justin Butler unter anderem 16 Spiele in der dritten Liga, sowie fünf Auftritte in der 2. Bundesliga, teilte der SV Waldhof mit.

„Wir sind froh, dass sich Justin Butler für die Leihe zum Waldhof entschieden hat. Mit ihm bekommen wir eine weitere Option für unser Offensivspiel. Sein Gesamtpaket bestehend aus Größe, Physis und Geschwindigkeit bereichert unsere Offensive und gibt uns die Möglichkeit noch variabler zu agieren. Durch den frühen Zeitpunkt der Verpflichtung kann er sich bestmöglich in unsere Mannschaft integrieren“, so Tim Schork, Kaderplaner des SV Waldhof Mannheim. 

„Ich freue mich sehr auf meine Aufgabe beim SV Waldhof Mannheim. Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich davon überzeugt, dass ich hier in Mannheim meinen nächsten Schritt gehen möchte. Es ist für mich sehr wichtig, dass ich pünktlich zum Trainingslager zur Mannschaft stoßen konnte und ich so schnellstmöglich dem Team auf dem Platz helfen kann“, so Justin Butler zu seiner Leihe zum SV Waldhof.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1