AdUnit Billboard
Eishockey

Larkin feiert Blitz-Comeback bei den Adlern Mannheim

Nach seiner Handopertation sollte Thomas Larkin im Oktober wieder mitmischen können. So lautete die Prognose. Der Verteidiger steht den Adlern Mannheim aber früher zur Verfügung.

Von 
Christian Rotter
Lesedauer: 

Mannheim. Die Adler Mannheim können im DEL-Spiel in München am heutigen Sonntag (15.15 Uhr) wieder auf Thomas Larkin zurückgreifen. Der Verteidiger sollte nach seiner Handoperation dem Team von Trainer Bill Stewart ursprünglich erst im Oktober wieder zur Verfügung stehen. Nachdem der Club zuletzt betont hatte, dass Larkin große Fortschritte mache, feiert er schon heute sein Comeback. Der 31-Jährige rückt an die Seite von Mark Katic, Denis Reul verteidigt an der Seite von Sinan Akdag. Den Adlern stehen im Duell mit dem Titelfavoriten aber nur elf Stürmer zur Verfügung, Simon Thiel fällt angeschlagen aus.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion Koordinator der Sportredaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1