AdUnit Billboard
Leichtathletik

Starke DM-Bilanz

Senioren von MTG und DJK glänzen in Erding

Von 
sd
Lesedauer: 

Erding. Sechs Titel und zweimal Silber – das ist die Ausbeute der Mannheimer Senioren von MTG und DJK Käfertal-Waldhof bei den deutschen Meisterschaften in Erding. Zwar lässt es Hartmut Krämer (DJK) seit seinen EM- und WM-Titeln in den letzten Monaten ruhiger angehen, doch als Schlussläufer sicherte der 80-Jährige seinen Kollegen Dieter Schön, Wilhelm Wittich und Werner Wetzel in 64,84 sec Gold über 4 x 100 Meter. Auf den 200 m wurde Wittich (M 75) Sechster (34,31).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die MTG war fünffach vertreten. Zweimal Gold gewann Daniel Siegel (M 35). Er war über 110 m Hürden (15,10 sec) und im Weitsprung (6,51 m) der Beste. Auch Bettina Schardt (W 50) eroberte zweimal das oberste Siegertreppchen. Ihr Diskus landete bei 38,30 m, ihr Hammer bei 45,98 m. Mit der Kugel wurde sie zudem Fünfte (9,69 m). Titel Nummer sechs der Mannheimer Delegation holte Leif Timmermann (M 55) im Kugelstoßen (14,44 m). Vier Starts absolvierte Ellen Weller (W 55). Mit Kugel (10,67 m) und Diskus (29,43 m) verpasste sie als Vierte das Podest, doch mit dem Hammer sicherte sie sich Silber (38,30 m). Mit dem Speer erreichte sie Rang neun (21,82 m). sd

Mehr zum Thema

Finale in Berlin

Irre EM-Medaillenserie der spanischen Basketballer

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Pferdesport

Vielseitigkeits-WM: Gold fürs Team und Silber im Einzel

Veröffentlicht
Von
Michael Rossmann
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1