AdUnit Billboard
Fußball

Sandhofen hat Lust auf mehr

Kreisliga-Aufsteiger in Runde drei des BFV-Pokals

Von 
Reiner Bohlander
Lesedauer: 

Mannheim. Fußball-Kreisligist SKV Sandhofen peilt im Badischen Pokal den Sprung ins Achtelfinale an. In den beiden ersten Runden schaltete das Team mit dem TSV Amicitia Viernheim und dem SV Treschklingen zwei Landesligisten aus. „Wir sind über die sportlichen Ergebnisse natürlich erfreut, finanziell entpuppt sich die Sache aber eher als Zuschussgeschäft“, sagt Fritz Reubold, der Spielleiter der SKV-Fußballer: „Wenn du wie mit Treschklingen Gegner aus dem tiefsten Odenwald bekommst, dann ist es schwierig, weil der Gegner Fahrtkosten bekommt, dann gibt es die Schiedsrichterkosten und am vergangenen Sonntag hatten wir dann auch sehr wenig Zuschauer.“ Gerne hätte sich der SKV einen Drittrundengegner aus der Mannheimer Region gewünscht. Doch mit dem FV Waldbrunn kommt am Sonntag,15 Uhr, ein Team aus der Kreisliga Mosbach . „Klar hatten wir uns einen anderen Gegner erhofft, aber wir müssen es jetzt eben so nehmen, wie es ist“, sagt Reubold.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Türkspor empfängt FV Mosbach

Der langjährige Spielleiter rechnet am Samstag mit einer Partie auf Augenhöhe. „Wir haben vor allem beim 3:2 gegen Viernheim in der ersten Runde spielerisch überzeugt“, sagt Reubold. Waldbrunn gewann in Runde eins zu Hause gegen den Vorjahres-Halbfinalisten SV Wagenschwend mit 2:1 und bezwang zuletzt im Wettbewerb den Landesligisten TSV Höpfingen mit 3:0.

Der Gewinner der Partie am Sonntag trifft im Achtelfinale auf den Sieger des Spiels ASV Eppelheim gegen den SV Spielberg. „Sportlich wäre das auch sicher wieder eine schöne Sache, aber finanziell?“, zuckt Reubold mit den Schultern.

Landesligist FC Türkspor Mannheim, Finalist der vergangenen BFV-Pokalauflage, muss am Samstag, 17 Uhr, zu Hause gegen den FV Mosbach (Landesliga Odenwald) ran. Verbandsligist VfL Kurpfalz Neckarau hat am Sonntag, 15 Uhr, bei den FT Kirchheim eine Auswärtsaufgabe vor sich. 

Mehr zum Thema

Fußball

Erster Härtetest für den VfR

Veröffentlicht
Von
bol
Mehr erfahren
BFV-Pokal

Türkspor mit den besseren Nerven

Veröffentlicht
Von
Reiner Bohlander
Mehr erfahren

Freier Autor

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1