AdUnit Billboard
Fußball

Kein Zickenkrieg zwischen den Pfosten

Die Situation im Tor der DFB-Frauen birgt Brisanz, aber Merle Frohms hat sich ihren Status als Nummer 1 vor der erfahreneren Almuth Schult bei nüchterner Betrachtung verdient

Von 
Frank Hellmann
Lesedauer: 

Es ist fast schon obligatorisch, dass die deutschen Torhüterinnen weite Teile des Aufwärmprogramms mit den Feldspielerinnen absolvieren. Zu diesem Zeitpunkt hat aus dem Trio im Adi-Dassler-Stadion in Herzogenaurach zwar noch niemand Handschuhe an, dennoch sind Merle Frohms, Almuth Schult und Ann-Katrin Berger, in dieser Reihenfolge Deutschlands Torfrau eins bis drei für die EM in England (6.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen