AdUnit Billboard
VIP-Reise - In der Zeit vom 3. bis 6. September besuchen die Reisenden ein Konzert der Wiener Philharmoniker / Maximal 30 Teilnehmer

VIP-Reise zum Beethoven-Jubiläum

Lesedauer: 
Auf die Spuren Beethovens begeben sich die Reisenden, aber auch für Genuss ist bei einem entspannten Abendessen auf der RheinAlm gesorgt. Höhepunkt der Reise ist das Konzert der Wiener Philharmoniker. © BUNDESPRESSEAMT/KAMEHA GRAND/LOIS LAMMERHUBER

Bonn. 2020 sollte seine Geburtsstadt Bonn und die ganze Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven feiern – doch das Jubiläum musste verschoben werden. Er gilt als der meistgespielte klassische Komponist. Nun, 2021, finden unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten zahlreiche Aktionen und besondere Konzerte statt. Die Teilnehmer der VIP-Reise genießen das Rahmenprogramm am Rhein, den Luxus eines außergewöhnlichen Fünf-Sterne-Hotels und ein ausgewähltes Konzert. Die Wiener Philharmoniker präsentieren Franz Schuberts Symphonie Nr. 7 in h-Moll (Die Unvollendete) und Anton Bruckners Symphonie in Es-Dur (Die Romantische). red

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Eingeschlossene Leistungen:

Fahrt im luxuriösen VIP-Reisebus ab/bis Verlagsgebäude in Mannheim

drei Übernachtungen im fünf Sterne KAMEHA Grand Hotel Bonn mit Frühstücksbuffet

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mittagsimbiss im Haus der Geschichte

Führung durch das Haus der Geschichte

Spaziergang durch das ehemalige Regierungsviertel und Weg der Demokratie

Welcome-Drink und Abendessen auf der RheinAlm

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Schifffahrt nach Königswinter

Führung auf dem Petersberg und die neue Ausstellung „SchauplatzPetersberg“, Hausführung durch das Grand Hotel Petersberg (ehemaliges Gästehaus der Bundesrepublik) mit Kaffeetafel

Fahrt mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands auf den Drachenfels

Eintritt und Führung in Schloss Drachenburg

Drei-Gang-Abendessen und große Weinprobe im traditionsreichen Bredershof

Stadtrundfahrt Bonn, gemeinsamer Innenstadtspaziergang auf Beethovens Spuren und Mittagsimbiss

Besuch des Beethoven-Hauses mit Einführung in das Leben des Musikers

Konzertkarte für das Konzert der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Herbert Blomstedt, Preisklasse 1, im WCCB (World Conference Center Bonn)

Führung und Verkostung in der Pralinen- und Schokoladenmanufaktur Copeneur

Veranstalter: M-tours Live Reisen GmbH Freitag, 3. September, bis Montag, 6. September 989 Euro pro Person im DZ, 170 Euro EZ-Zuschlag

Mit Morgencard Premium:

889 Euro pro Person im DZ, 170 Euro EZ-Zuschlag

Anmeldung nur telefonisch unter 0621/3 92 23 34 (Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr)

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1