AdUnit Billboard

Ulrich Rüdenauer

Freier Autor :

Veröffentlichungen

Hafensommer

Lady Blackbird – vom Geheimtipp zum Superstar

Sängerin und ihre Begleitband verwandelt das Gelände in einen intimen Club

Veröffentlicht
Von
Ulrich Rüdenauer
Mehr erfahren
Literatur regional

Schreiben und sich neu erfinden

Bauhaus-Schülerin, Journalistin, Überlebenskünstlerin: Der Heidelberger Verlag Das Wunderhorn gibt das Reisetagebuch von Ré Soupault heraus. Es ist ein weiteres Puzzleteil zur faszinierenden Biografie der Künstlerin.

Veröffentlicht
Von
Ulrich Rüdenauer
Mehr erfahren
Literatur

Reinhard Kaiser-Mühleckers neuer Roman „Wilderer“ ist besonders Titel

In seinem an ein früheres Buch anknüpfenden Roman "Wilderer" gibt der Österreicher Rainhard Kaiser-Mühlecker erneut ein Zeugnis seines besonderen Erzählvermögens. Er beschreibt meisterlich ein schwieriges Leben in der Provinz.

Veröffentlicht
Von
Ulrich Rüdenauer
Mehr erfahren
Literatur

Die Paradoxien reaktionären Denkens

Wir leben in höchst explosiven Zeiten, und in den letzten Jahren konnten wir geradezu live dabei zusehen, wie sich zerstörerische Risse in den verschiedensten Gesellschaften immer weiter ausgedehnt haben: Lügen wurden nicht mehr ...

Veröffentlicht
Von
Ulrich Rüdenauer
Mehr erfahren
Literatur

Tomas Espedal schreibt über „Lieben“

Noch einmal intensiv leben vor dem Tod: Davon erzählt der Norweger Tomas Espedal in seinem Roman "Lieben", der Teil eines großen, außergewöhnlichen Erzählprojekts ist

Veröffentlicht
Von
Ulrich Rüdenauer
Mehr erfahren
Literatur

Büchner-Preisträger Jan Wagner veröffentlicht neues Prosa-Werk

Der Lyriker und Büchner-Preisträger Jan Wagner veröffentlicht bescheiden "beiläufige Prosa". Dass die aber tatsächlich mehr als nur beiläufig ist, beweist das neue, gelungene Werk, meint unser Rezensent.

Veröffentlicht
Von
Ulrich Rüdenauer
Mehr erfahren
Literatur

Neues Buch "Unsichtbare Tinte" von Nobelpreisträger Patrick Modiano

"Unsichtbare Tinte" spielt wie fast alle Romane Patrick Modianos in Paris. Es ist ein  großer, in verschiedene Romane unterteilter Text. Ein lesenswerter, zeigt unsere Kritik.

Veröffentlicht
Von
Ulrich Rüdenauer
Mehr erfahren
Literatur

Subtil-ironische Reise ins England der 1880er-Jahre

Wer sich früheren Zeiten zuwendet, möchte meist etwas über das Jetzt erfahren. So erzählt „Der Mann im roten Rock“ von Julian Barnes zwar von der Belle Époque, aber natürlich kommen wir nicht umhin, dieses Porträt auf unsere ...

Veröffentlicht
Von
Ulrich Rüdenauer
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1