Dr. Thomas Groß

Redaktion : Nach geisteswissenschaftlichem Studium (Germanistik, Philosophie, Kunstgeschichte) und Promotion in Heidelberg freie Mitarbeit für verschiedene regionale und überregionale Zeitungen, seit 1998 Mitglied der Kulturredaktion. Seine Schwerpunkte sind dabei Literatur, Film und bildende Kunst, er schreibt auch gerne Glossen sowie über Aspekte der Sprache. Thomas Groß ist verheiratet, hat eine Tochter und einen Sohn.

Veröffentlichungen

Geburtstag

Ausgestaltung der U-Bahn Karlsruhe: Markus Lüpertz wird 80 Jahre alt

Als Großkünstler hat sich Markus Lüpertz stets inszeniert - er what zuletzt mit seiner Ausgestaltung der noch im Bau befindlichen Karlsruher U-Bahn Aufmerksamkeit erregt.  

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Journal

Bücher sind und bleiben ideale Medien

Ein Loblied aus Anlass des Welttags des Buches am 23. April: Bücher haben sich auch in der Coroa-Pandemie als ideale Medien erwiesen. Und weil sie zum Austausch und zur Verständigung auffordern, stärken sie die Gemeinschaft.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Ende der Provenienz-Schau

Kunsthalle Mannheim zeigt Vortrag zu Chagalls "Die Prise (Der Rabbiner)"

Zum Ende der Ausstellung „(Wieder)Entdecken“ hält der Bonner Kunsthistoriker Christoph Zuschlag am Sonntag, 25. April einen Online-Vortrag zu Marc Chagalls berühmten Gemälde "Die Prise (Der Rabbiner)".

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Literatur regional

Literarische Spurensuche in Südostengland

Lilo Beil lässt ihren Ex-Polizisten Friedrich Gontard in „Letzte Rosen“ noch einmal in einem komplexen Fall ermitteln.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Zeitzeichen

Auf der Flucht

Was und wie wir reden, wenn wir reden – das ist immer wieder einer eingehenden Betrachtung wert. Und klar: Besser noch überlegen wir ein wenig, was wir sagen und reden wollen, bevor wir damit beginnen.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Kino

"La Dolce Vita" - ein Jahrhundertfilm

Vor 60 Jahren feierte Fellinis Meisterwerk „La Dolce Vita“ amerikanische Kino-Premiere und wurde damit zum Welterfolg.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Literatur

Hans-Jürgen Balmes schreibt "Biographie" über den Rhein

Lebendige Naturschilderung: Der Autor Hans Jürgen Balmes hat dem Rhein die "Biographie eines Flusses" gewidmet - so heißt sein interessantes Buch im Untertitel.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Ansichtssache

Verkehrte Welt

Nicht alles ist durch Corona anders geworden. Das Gefühl, in einer verkehrten Welt zu leben, hatte man ja zuvor schon zuweilen gehabt. Und ist es Ihnen nicht auch schon passiert, dass da wer vor Ihnen eine veritable Lachnummer ...

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Auszeichnung

Die richtige Frage stellen

Als ein Pionier des Porträt- und Dokumentarfilms gilt der Autor und Filmemacher Georg Stefan Troller. Zunächst sei er ein junger Dichter gewesen, ein „Wörtermensch“, so hat er im Gespräch mit dieser Redaktion gesagt, als er im ...

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Literatur

Bachmann-Preisträgerin Helga Schubert kommt nach Mannheim

In ihrem neuen Werk schreibt sie "Vom Auferstehen".

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren