Julia Emmrich

Autor :

Veröffentlichungen

Corona-Impfung

AstraZeneca bringt den Zeitplan ins Wanken

Mit der Änderung der Impfregeln für AstraZeneca steht ein großes Fragezeichen hinter dem Versprechen der Bundesregierung, allen erwachsenen Bürgern bis zum 21. September eine Covid-19-Impfung anzubieten.

Veröffentlicht
Von
Julia Emmrich
Mehr erfahren
Impfung

Neue Zweifel an AstraZeneca

Nach einer Häufung von Thrombosen soll das Vakzin jetzt nur noch über 60-Jährigen gegeben werden.

Veröffentlicht
Von
Julia Emmrich und Kai Wiedermann
Mehr erfahren
Corona-Pandemie

Druck auf Unternehmen bei Schnelltests wächst

Die Bundeskanzlerin erwägt eine Verpflichtung für Betriebe. Auch die Ärztegewerkschaft Marburger Bund fordert eine gesetzliche Verpflichtung der Unternehmen zu regelmäßigen Testangeboten. Die Wirtschaft wehrt sich unterdessen.

Veröffentlicht
Von
Beate Kranz und Julia Emmrich
Mehr erfahren
Schule

Bildungsministerin Karliczek fordert, Lernstand zum Schuljahresende zu ermitteln

Die Infektionszahlen steigen. Trotzdem betont Bildungsministerin Karliczek im Interview, wie wichtig der Unterricht vor Ort ist. Sicherheit sollen Impfungen für Lehrer und Test für Schüler bieten.

Veröffentlicht
Von
Julia Emmrich
Mehr erfahren
Pandemie

Ist die dritte Welle zu brechen?

Nach dem Aus für den Oster-Lockdown setzt Merkel auf Schnelltests in Betrieben und schärfere Reiseregeln.

Veröffentlicht
Von
Julia Emmrich und Miguel Sanches
Mehr erfahren
Politik

So hart wird der Oster-Lockdown

Der Lockdown wird bis zum 18. April zu verlängert und Deutschland zusätzlich über Ostern für fünf Tage in eine Art künstliches Koma  versetzt – um die dritte Welle zu brechen. Folgend Fragen und Antworten dazu.

Veröffentlicht
Von
Julia Emmrich
Mehr erfahren
Impfstoff

Russischer Impstoff Sputnik V als der Retter?

Am Donnerstag will die europäische Arzneimittelbehörde EMA über den weiteren Einsatz des Vakzins von Astrazeneca entscheiden. Immer mehr Politiker ihre Hoffnung auf den russischen Impfstoff Sputnik V.

Veröffentlicht
Von
Christian Kerl und Jochen Gaugele und Julia Emmrich und Martin Debes
Mehr erfahren
Corona

Astrazeneca-Schock – und jetzt?

Die Aussetzung des Astrazeneca-Impfstoffs in Deutschland verpasst der Pandemie-Bekämpfung einen erneuten Dämpfer. Nicht nur in der Ärzteschaft stieß die Entscheidung auf deutliche Kritik.

Veröffentlicht
Von
Alessandro Peduto und Julia Emmrich
Mehr erfahren
Kommentar

Zum Impfstopp: Krise in der Krise

Ohne Astrazeneca würde sich das Kriechtempo der deutschen Impfschnecke auch in den nächsten Monaten kaum erhöhen, meint Julia Emmrich.

Veröffentlicht
Von
Julia Emmrich
Mehr erfahren
Impfstoffe

Spahn zieht Reißleine bei Astrazeneca

In Deutschland werden Impfungen mit dem Corona-Impfstoff von Astrazeneca ausgesetzt: Die Impfung wurde gestoppt, da bei sieben Geimpften Blutgerinnsel aufgetreten waren.

Veröffentlicht
Von
Julia Emmrich
Mehr erfahren