AdUnit Billboard

Julia Brinkmann

Volontariat, Fotograf, Video-Aufnahmen : Julia Brinkmann ist seit Oktober 2019 Volontärin, also Redakteurin in Ausbildung, beim Mannheimer Morgen. Dafür zog sie von Köln nach Mannheim - und hat es bislang keinen Tag bereut. Ihre journalistischen Spezialgebiete sind Nachhaltigkeit, (sub-)kulturelle Phänomene und benachteiligte Gruppen.

Veröffentlichungen

75 Ideen für ein besseres Mannheim - Teil 20

Mannheim, wie wär's mit ... dem idealen Partyabend?

Mannheims Bars und Clubs ziehen Feierhungrige aus der ganzen Region an. Dennoch gibt es Probleme, die es zu lösen gilt - etwa im Jungbusch. Wie könnte ein idealer Abend im Mannheimer Nachtleben aussehen?

Veröffentlicht
Von
Larissa Hamann und Julia Brinkmann
Mehr erfahren
75 Ideen für ein besseres Mannheim

Mannheim, wie wär’s mit ... einer besseren Taktung der Öffis?

Damit in Mannheim weniger Autos den Verkehr stocken lassen, müssen auch mehr Stadtbahnen und Busse fahren. Das Netz ist bereits gut ausgebaut - nur die Taktung lässt an manchen Stellen der Stadt zu wünschen übrig.

Veröffentlicht
Von
Julia Brinkmann
Mehr erfahren
Gesundheit

Tipps von Mannheimer UMM-Physiotherapeutin: So wird Homeoffice bequemer

Nackenschmerzen, weil der Blick nach unten auf den Laptop geht, Rückenschmerzen, weil der Küchenstuhl nicht ergonomisch ist? Die UMM-Physiotherapeutin Carina Müller gibt Tipps, wie man das Homeoffice besser gestalten kann.

Veröffentlicht
Von
Julia Brinkmann
Mehr erfahren
Netzkultur

Von Vietnam nach Mannheim: Tiktokerin dreht witzige Videos über Kulturschocks

Typisch deutsch: Socken in Sandalen oder den Grill rausholen, sobald die Sonne scheint. Thi Uyen Ninh lebt seit Ende 2019 in Mannheim. Ihre Videos über Kulturschocks erreichen auf Tiktok und Instagram Hunderttausende.

Veröffentlicht
Von
Julia Brinkmann
Mehr erfahren
Ausbildung

Volontariat beim "Mannheimer Morgen": Auf dem Weg zum Traumberuf

Das Volontariat rüstet für den journalistischen Beruf – für die vier aktuellen „MM“-Volontärinnen ist das ein Traumberuf. Hier erzählen sie, warum sie ihn ergriffen haben.

Veröffentlicht
Von
Katharina Koser und Julia Brinkmann und Sophia Gehr und Anika Pfisterer
Mehr erfahren
Soziale Medien

Der „MM“ auf Instagram

Immer mehr Menschen lesen auch Nachrichten in den sozialen Netzwerken. Ein wichtiges Medium ist Instagram, das viele als Informationsquelle nutzen. Seit Februar 2020 ist auch der „Mannheimer Morgen” dabei.

Veröffentlicht
Von
Julia Brinkmann und Katharina Koser
Mehr erfahren
Umweltschutz (mit Umfrage)

Einwegplastik bald verboten: In Mannheim soll es mehr Mehrweg geben

Einwegplastik ist ein Problem: Auch in Mannheim werden Grünflächen vermüllt. Ab dem 3. Juli sind viele Produkte verboten. Die Klimaschutzagentur will nun für die Nutzung von Mehrwegverpackungen sensibiliseren.

Veröffentlicht
Von
Julia Brinkmann
Mehr erfahren
Glosse "Übrigens"

Täglich grüßt das Murmeltier

Und täglich grüße die Murmeltiere. Die Murmeltiere sind in dem Fall die Autos, die oft in der Straße der Schreiberin geparkt sind. Insgeheim ist sie ein bisschen neidisch

Veröffentlicht
Von
Julia Brinkmann
Mehr erfahren
Gastarbeitermigration

Die Mannheimerin Merve Uslu hat einen Dokumentarfilm über ihre Großväter gedreht

Merve Uslu sprüht vor Energie. Sie singt auf deutsch und türkisch - und hat die Geschichte ihrer Großväter, die als Gastarbeiter nach Deutschland kamen, dokumentiert. Der Fokus liegt auf der Sicht der daheimgeblienen Brüder.

Veröffentlicht
Von
Julia Brinkmann
Mehr erfahren
Podcast für Kinder

„Fred Fuchs fragt nach“: Was ist Mannemer Dreck?

Mannemer Dreck ist mit Schokolade! Und das will Ralf Mehlhorn Fred Fuchs im gemeinsamen Podcast „Fred Fuchs fragt nach“ von „MM“ und „Radio Regenbogen“ beweisen.

Veröffentlicht
Von
Julia Brinkmann
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1