AdUnit Billboard

Außergewöhnliche Hobbys exklusiv vorgestellt

Lesedauer: 
Online-Spielotheken immer beliebter: sich wie in Las Vegas fühlen – nur auf dem Smartphone. © Bru-nO

Wandern gehen. Kochen und Backen. Filme schauen. Handarbeiten frönen. Sport treiben. All das sind Hobbys, die wohl jeder kennt und irgendwann schon einmal ausprobiert hat. Es gibt allerdings Freizeitbeschäftigungen, die etwas ganz Besonderes sind. Insbesondere digitale Aktivitäten nehmen immer mehr zu. Gaming, eSports oder Besuche der Online-Spielotheken – alles Aktivitäten, bei denen es vor allem auf flinke Finger und ein gutes Display ankommt. Nachfolgend gibt es einen Einblick in die neuen Hobby-Möglichkeiten und Tipps dazu, wo sie am besten genutzt werden können.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Digitalisierung bringt neue Freizeitmöglichkeiten

Durch die wachsende Digitalisierung werden die Freizeitaktivitäten zunehmend ins Internet verlagert: Filme streamen, eSports, Besuch in der Online-Spielothek oder Sportwetten auf die Lieblingsmannschaft. Dafür braucht es nur einen PC oder ein Smartphone/Tablet und schon kann es losgehen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Besonders beliebt sind Online-Sportarten, besser bekannt als eSports. Hier messen sich zahlreiche Spieler und internationale Teams in Online-Wettkämpfen miteinander und küren den Sieger in League of Legends, Dota 2 oder World of Warcraft. Wer möchte, kann sogar Wetten auf diese Sportarten platzieren oder selbst zum Spieler in einem der zahlreichen Clans/Teams werden.

Online-Spielothek entdecken: einmal Las Vegas auf dem Smartphone bitte

Wachsender Beliebtheit erfreuen sich auch die Online-Spielotheken. Sogar Stars wie Matt Damon besuchen hin und wieder gern ein Casino und lassen beispielsweise die Walzen an den Automaten rotieren und versuchen ihr Glück an den Pokertischen. Vor allem für die Online-Nutzung existieren spezielle Regeln, die das Spielangebot und auch die Einsatzmöglichkeiten klar definieren. Für alle, die nicht gleich ein Casino in unmittelbarer Nähe haben oder nicht nach Las Vegas fliegen möchten, bestehen interessante Alternativen: deutsche Online Casinos. Angeboten werden für deutsche Spieler seit der Anpassung der Gesetzgebung zwar nur Automatenspiele, aber auch die haben es aufgrund der riesigen Auswahl in sich.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Hersteller wie NetEnt, Microgaming oder Evolution sorgen mit Hunderten Spieletiteln dafür, dass es garantiert nicht langweilig wird. Zur Auswahl stehen zahlreiche Automaten zu vielen Themen: Abenteuer im Dschungel, historische Entdeckungsreisen, Juwelenjagd und vieles mehr. Zudem sind klassische Las-Vegas-Automatenspiele vertreten, wie sie in den weltbekannten Casinos am Strip in der Wüstenstadt zu finden sind.

Bild

So kann jeder die Online-Spielotheken testen

Wer bei einem Online-Spielothek-Anbieter aktiv werden möchte, braucht dafür nicht immer eigenes Guthaben. Möglich ist es häufig auch, mit Casino Boni ohne Einzahlung zu starten. Viele renommierte Online-Spielotheken bieten die Boni als Freispiele, um an bestimmten Automaten sein Glück zu versuchen. Gewinne, die mit den virtuellen Coins erzielt werden, können nicht als echte Gewinne ausgezahlt werden. Dafür wartet jedoch Spielvergnügen ohne Risiko und maximale Abwechslung beim Ausprobieren.

Spielen mit Chance auf echte Gewinne

Jeder hat auch die Chance, in der Online-Spielothek um echte Gewinne mitzuspielen. Der Grundstein für den Erfolg in den Online-Spielotheken wird häufig bereits mit der Auswahl der optimalen Anbieter gelegt. Bei der Auswahl sind verschiedene Entscheidungskriterien ausschlaggebend, etwa Seriosität, mögliche Boni, Spielauswahl und Usability.

Wer mit eigenem Guthaben startet, kann sich meist auch einen zusätzlichen Bonus sichern. Er ist vor allem für die neuen Spieler richtig lukrativ, beträgt häufig 1.000 € und mehr oder 100 % der Einzahlungssumme. Zusätzlich winken neuen Spielern ebenso Freispiele, um sich weitere Gewinnchancen zu sichern.

Tipps für die optimale Chancennutzung beim Start in der Online-Spielothek

Jeder kann mit der Umsetzung einiger einfacher Tipps seine Chancen in der Online-Spielothek – vor allem mit der Nutzung eines Bonus – steigern.

1. Tipp: Bonusbetrag ausschöpfen

Der Bonus für neue Spieler gehört meist zu den lukrativsten in einer Online-Spielothek. Diese Chance kommt (so schnell) nicht wieder. Deshalb lohnt es sich durchaus, den Bonus in seiner vollen Höhe auszuschöpfen und sich das Maximum zu sichern. Gibt es den Bonus beispielsweise bis zu 1.500 € mit 100 % auf die Einzahlungssumme, ist es schon eine Überlegung wert, ob der volle Bonusbetrag nicht doch beansprucht werden sollte.

2. Tipp: Bonusbedingungen kennen

Die meisten Boni sind an Umsatzbedingungen geknüpft. Wer seinen Bonus zur Auszahlung bringen möchte, muss diese Bedingungen erst erfüllen. Wesentliche Bestandteile der Bonusbedingungen sind: Umsatzhäufigkeit, Gültigkeitszeitraum. Wird der Bonus nicht innerhalb des vorgegebenen Zeitraumes oder zu den festgelegten Bedingungen freigespielt, verfällt er. Damit das nicht geschieht, sollte jeder die Bedingungen vor der Beanspruchung kennen und dann realistisch entscheiden, welchen Bonus er tatsächlich nutzen kann.

3. Tipp: Spielen mit Bonus planen

Um den Bonus konsequent zu nutzen, empfiehlt sich planvolles Vorgehen. Da die Bonusbedingungen häufig innerhalb einer bestimmten Zeit realisiert werden müssen, ist Eile geboten. Am besten zunächst die Spiele heraussuchen, die am meisten zur Realisierung der Bonusbedingungen beitragen. Automaten zählen erfahrungsgemäß mit 100 %, während Karten- und Tischspiele oft gar nicht oder nur mit einem geringen Prozentsatz angerechnet werden.

4. Tipp: Bonus schnell freispielen

Viele Online-Spielotheken bieten zahlreiche Boni, allerdings nicht parallel. Wer einen Bonus beansprucht, ihn aber noch nicht freigespielt hat, kann die anderen Angebote nicht nutzen. Schnelligkeit ist also gefragt, um die Bedingungen zu realisieren und dann den nächsten lukrativen Bonus zu sichern.

5. Tipp: Bestimmte Zahlungsmittel bleiben oft außen vor

Wer eine Einzahlung vornimmt und einen Bonus beanspruchen möchte, sollte auch auf mögliche Einschränkungen bei den Zahlungsdienstleistern achten. Oft werden Neteller, Skrill oder Paysafecard als Zahlungsmethode ausgeschlossen. Um die Bonuschance zu wahren, muss die Einzahlung also mit einem alternativen Dienstleister stattfinden. Mit den Kreditkarten oder dem Banktransfer gibt es aber viele Alternativen.

Fazit: Online-Spielotheken als neuer Hobby-Trend im Kommen

Die Umsatzzahlen der Online-Spielotheken stiegen in den letzten Jahren kontinuierlich. Kein Wunder, denn es war nie einfacher, bequem auf der Couch zu sitzen und mit Automaten und anderen Spielangeboten richtig Spaß zu haben. In Deutschland sind die Angebote zwar seit Inkrafttreten der Gesetzesänderung der Glücksspielbranche eingeschränkter, jedoch werden die Spieler dadurch besser geschützt und müssen dennoch auf aufregende Automaten nicht verzichten. Wer selbst sein Glück in einer der zahlreichen Online-Spielotheken probieren möchte, nutzt einfach das virtuelle Guthaben für den Start. Richtig lukrativ kann es dann mit der eigenen Einzahlung werden, wenngleich hier natürlich auch das Risiko mitspielt.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1