Abstimmung - Vor der Parlamentswahl kursieren jede Menge Gerüchte in den sozialen Medien

Indische Parteien kämpfen im Internet

Von 
Agnes Tandler
Lesedauer: 
Unterstützer des Indischen Nationalkongresses nehmen in Srinagar an einer Wahlkampfveranstaltung teil. Die Parlamentswahl soll in sieben Phasen vom 11. April bis zum 19. Mai stattfinden. © dpa

Das körnige Schwarz-Weiß-Foto auf WhatsApp zeigt Bond-Girl Ursula Andress im Bikini, doch angeblich soll es die 72-jährige Politikerin Sonia Gandhi von der indischen Kongress-Partei sein. Auf Facebook zirkuliert ein Bild von Indiens Oppositionsführer Rahul Gandhi, dessen Konterfei stolz das Burj Al Arab in Dubai, das höchste Gebäude der Welt, schmückt. Doch das tausende Mal geteilte Foto ist

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen