Bildung

Kommt nun die gymnasiale Wende?

Initiative fordert die Rückkehr zum neunjährigen Abitur

Von 
Bärbel Krauss
Lesedauer: 
Das achtjährige Gymnasium wird seit seiner Einführung kritisiert. © Felix Kästle/dpa

Die Elterninitiative G9 hat jetzt den ersten Schritt unternommen, um die Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium über ein Volksbegehren im Land durchzusetzen. Laut dem elfseitigen Gesetzentwurf, den die Initiatoren dem Landtag zugesandt haben, soll das neunjährige Gymnasium zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Baden-Württemberg wieder die Regelschule bis zum Abitur werden. G8-Züge, die den Weg zur

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

FN Familienserie Das große Problem mit G8 und G9

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Justiz Türkisch-Verbot in der Pause nicht rechtens

Veröffentlicht
Mehr erfahren