AdUnit Billboard
Triathlon

Noch Anmeldungen möglich

38. Viernheimer V-Card-Triathlon findet am 27. und 28. August statt

Von 
su
Lesedauer: 

Viernheim. Für den 38. Viernheimer V-Card-Triathlon sind noch Startplätze frei: Am Samstag, 27. August, messen sich Hobby- und Nachwuchs-Triathleten im sportlichen Dreikampf.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Erwachsene sind über die Sprintdistanz gefordert mit 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, fünf Kilometer Laufen. Ausgeschrieben sind auch Wettkämpfe für den Triathlon-Nachwuchs in unterschiedlichen Altersklassen. Die Junioren und die Jugend A haben dabei die gleiche Sprintstrecke wie die Erwachsenen vor sich. Jugend B und Schüler A absolvieren 400 Meter Schwimmen, zehn Kilometer Radfahren und 2,5 Kilometer Laufen. Für die Schüler B stehen 200 Meter schwimmen, fünf Kilometer Radfahren und ein Kilometer Laufen auf dem Wettkampfplan. Die Jüngsten der Schüler C müssen zwei Bahnen im Waldschwimmbad absolvieren, dann 2,5 Kilometer auf dem Rad und eine laufrunde im Waldstadion.

Verschiedene Wettkampfklassen

Anmeldungen für die Rennen sind noch bis zum 5. August möglich – oder bis die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist. Neben Nachwuchs und Sprinttriathleten werden samstags auch die Para-Triathleten ihren Wettkampf bestreiten. Wie seit Jahren werden in Viernheim die deutschen Meister über die Super-Sprint-Distanz gesucht.

Mehr zum Thema

Triathlon

Nachwuchs macht auf sich aufmerksam

Veröffentlicht
Von
su
Mehr erfahren

Der Sonntag, 28. August, ist ausschließlich den Ligen vorbehalten. An dem Tag starten die Triathleten der Senioren- und Mastersliga sowie der Regionalliga Mitte und der 2. Triathlon Bundesliga Süd – bei den Herren und bei den Damen mit Viernheimer Beteiligung.

Die Ausschreibung der einzelnen Wettkämpfe und die Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Homepage www.viernheimer-triathlon.de. su

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1