AdUnit Billboard
Online-Vortrag

Beruf und Familie

Laura Fröhlich stellt Konzepte zur Vereinbarkeit vor

Von 
red
Lesedauer: 

Viernheim. Das Gleichstellungsbüro der Stadt Viernheim lädt ein zu einem Online-Vortrag „Alles unter einen Hut! Wie wir Haushalts-, Alltags- und Familien-Organisation FAIR-Teilen können“. Dieser findet statt am 16. September von 11 bis 12.30 Uhr. Das Datum ist bewusst gewählt, denn es handelt sich um den „Tag der berufstätigen Eltern“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Spagat zwischen Beruf und Familie ist nicht immer einfach und erfordert ein hohes Maß an Organisation. Das nennt man Mental Load. Auf dieses Thema hat sich die Referentin Laura Fröhlich spezialisiert. Sie ist Journalistin, Speakerin und Buchautorin. Sie setzt sich als Expertin mit Mental Load und seinen Folgen auseinander und veröffentlichte im Sommer 2020 einen Ratgeber mit dem Titel: „Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles. Was Eltern gewinnen, wenn sie den Mental Load teilen“.

Anmeldungen sind möglich per E-Mail an gleichstellungsbuero@viernheim.de. Der Teilnahmelink wird nach der Anmeldung zugesandt. Es besteht außerdem die Möglichkeit, im Nachgang eine Woche lang über den versandten Link die Aufzeichnung des Vortrags anzusehen. red

Mehr zum Thema

Festival Hugh Jackman und Laura Dern rühren Publikum in Venedig

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1