AdUnit Billboard
Historie - Stadtarchiv bittet Bürger um Mithilfe bei Einordnung von Aufnahmen aus dem Zweiten Weltkrieg / Fotograf wahrscheinlich ein Viernheimer

Auf der Spur des unbekannten Soldaten

Von 
Florian Hartmüller
Lesedauer: 
Viele der Bilder hat möglicherweise der Soldat aufgenommen, der neben einem Wegweiser im heute polnischen Jarotschin posiert. © Stadt Viernheim

Hunderte von Soldaten mit Stahlhelmen stehen in Reih’ und Glied am Rand eines großen Platzes, über ihnen wehen Hakenkreuzfahnen im Wind. Zwei Jungen sitzen auf einem Schlitten und lächeln gemeinsam mit einem hinter ihnen stehenden Mann in die Kamera. Eine Gruppe Kinder in sommerlicher Kleidung schaut einer Sportveranstaltung zu.

Diese und viele andere Motive zeigen rund 40 Fotonegative

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1