AdUnit Billboard
Schriesheim

Musikalisch verabreichter Zaubertrank

Eine stimmungsvolle „Serenade Unter der Linde“ mit dem Schriesheimer Kammerchor erlebten rund 300 Besucher auf dem unteren Schulhof. Sie ließen sich leicht und beschwingt in eine Mystische Welt entführen.

Von 
Gerlinde Gregor
Lesedauer: 
Eine stimmungsvolle „Serenade Unter der Linde“ mit dem Schriesheimer Kammerchor erlebten rund 300 Besucher auf dem unteren Schulhof. © Gerlinde Gregor

„Aus Eins mach’ Zehn, und Zwei lass gehn, und Drei mach’ gleich, so bist Du reich. Und Neun ist Eins, und Zehn ist keins. Das ist das Hexen-Einmaleins.“ Mit dem Zahlenspiel eröffnete der Schriesheimer Kammerchor unter der musikalischen Leitung von Markus Karch nach einer zweijährigen Corona-Zwangspause das „Serenade Unter der Linde“ im unteren Schulhof. Mehr als 300 Besucher folgten nach dem

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen