Lindenhof - Karnevalsgesellschaft Grokageli feiert Rheinwiesenfest / Dringend Nachwuchs für "Die Pilwe" gesucht

Hüpfburg, Musik und "Erbsesupp"

Von 
Jan Karon
Lesedauer: 

"O'zapft is!": Sitzungspräsident Alois Baumann, "Pilwe'"-Dirigentin Andrea Schneide und Henrik Kissel von der Eichbaum-Brauerei (v.li.) beim Festbieranstich. Die Blaskapelle der "Pilwe" spielt Schlager-Hits und Pop von Helene Fischer bis "Abba".

© jka

Das ganze Jahr über Präsenz zeigen, mit Mitgliedern und Vereinsfreunden zusammenkommen und das alles bei einem bunten Rahmenprogramm für Jung und Alt: Wenn sich die Große Karnevalsgesellschaft Lindenhof (Grokageli) im Sommer zum Rheinwiesenfest trifft, herrscht gute Stimmung. "Wir wollen uns sehen, miteinander lachen und dafür ist so ein Sommerfest eine tolle Idee", sagte der erste Vorstand

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen