Brand (mit Fotostrecke)

VW Bus brennt in Mannheimer Neckarstadt - Fahrer bleibt unverletzt

Polizei und Feuerwehr im Einsatz in der Neckarstadt. Vermutlich durch einen technischen Fehler kam es zu einem Brand am Fahrzeug. Der Fahrer hatte Glück im Unglück

Von 
arg
Lesedauer: 
Etwa 45 Minuten ging der Einsatz der Polizei und Feuerwehr am Montagnachmittag © Marco Priebe

Mannheim. Mitten in der Mannheimer Neckarstadt hat am Montagnachmittag ein VW Bus gebrannt. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Brand von der Feuerwehr vollständig gelöscht werden. Der Fahrer des Autos und umstehende Personen blieben unverletzt. Ursache des Brandes ist vermutlich ein technischer Defekt am Auto.

Feuerwehr-Einsatz

VW Bus brennt in Mannheim

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
5
Mehr erfahren

Die Max-Joseph-Straße und Carl-Benz-Straße waren während des Einsatzes kurzzeitig gesperrt. Daher konnte es auch zu Verzögerungen und Umleitungen bei den Straßenbahnen und Bussen in der Mannheimer Neckarstadt kommen. Der Einsatz der Feuerwehr und Polizei ging von 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr. 

Mehr zum Thema

Feuerwehr-Einsatz

VW Bus brennt in Mannheim

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
5
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Abendupdate

Die Nachrichten des Tages für Mannheim und die Region

Veröffentlicht
Von
sapo
Mehr erfahren