Charity-Projekt

Radio Regenbogen und Regebogen 2 sammeln Spenden für beeinträchtigte Kinder

Von 
Jessica Scholich
Lesedauer: 

Mannheim. Der alljährliche Spendenmarathon „Kinder unterm Regenbogen“ von Radio Regenbogen und Regenbogen 2 findet am Montag, 28. November, statt. Wie das Medienunternehmen Audiotainment Südwest mitteilt, sammeln die Sender von 5 bis 24 Uhr Spenden für beispielsweise körperlich oder geistig beeinträchtigte Kinder und deren Familien. Mit dem Erlös möchte „Kinder unterm Regenbogen“ sowohl Kinder direkt unterstützen als auch Projekte wie das Förderprojekt „Fit für die Schule“ der Stiftung Courage in Heidelberg. 

Das Charity-Projekt wurde bereits 1996 ins Leben gerufen. Seitdem kam laut Pressemitteilung eine Spendensumme von insgesamt rund 11 Millionen Euro zusammen. In diesem Jahr werden zudem zwei Bilder versteigert: Künstler Sebastian Krüger hat die Rolling Stones als Kinder gemalt und stellt diese Werke nun dem Spendenmarathon zur Verfügung.

Spenden sind sowohl unter regenbogen.de als auch der Hotline 08000 34 35 36 möglich.

Redaktion

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren