AdUnit Billboard
Blaulicht

80-jähriger Radfahrer verstirbt infolge eines Unfalls in Mannheimer Krankenhauss

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. In Folge eines Unfalls ist ein 80-jähriger Radfahrer in einem Mannheimer Krankenhaus verstorben. Wie die Polizei berichtet, erlag der Mann seinen schweren Verletzungen bereits am Mittwoch. Der Unfall hatte sich am Freitag, 3. Juni, gegen 16.30 Uhr an der Kreuzung der Altrheinstraße und Wachtstraße abgespielt. Dort hatte ein 21-jähriger Sprinter-Fahrer die Vorfahrt des von rechts kommenden 80-jährigen Radfahrers missachtet und diesen frontal erfasst. Der Verkehrsdienst Mannheim ermittelt weiter in dem Fall.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Unfall

Sportboot kollidiert gegen Ufer des Yachthafens Speyer

Veröffentlicht
Von
vs
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Unfall

Lkw erfasst Motorroller in Reilingen - Mann lebensgefährlich verletzt

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren
Blaulicht

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B44 zwischen Lampertheim und Mannheim

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1