Universität - Das Institut für Sport bietet das Computerspiel „League of Legends“ als Mannschaftssport für die Studierenden der Uni Mannheim an

Gemeinsam gegen Monster kämpfen

Von 
Natalie Magri
Lesedauer: 
Martin Rogosch und sein Team treffen sich regelmäßig in der Uni, um in einem Computerspiel gegen Monster zu kämpfen. © IFS

Als er als Kind mit dem Computerspiel-Wettkampf begonnen hatte, wollte er genauso gut sein wie seine Geschwister, sagt der 24-jährige Martin Rogosch. Er habe drei ältere Brüder, die ihn schon von klein auf herausgefordert und damit seinen Ehrgeiz geweckt hätten. Heute ist der Soziologie-Student Mitglied der „Lokomotive Mannheim“, die sich im Finale gegen die Mannschaft des Karlsruher Instituts

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Auto Ford schickt Puma Hybrid-Allradler zur Safari

Veröffentlicht
Mehr erfahren